Jugend – News & Events


Liebe Fußballfreunde,

hier findet ihr Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise der Fußballjugend des TB Johannis 1888.

Viel Spaß beim Stöbern und

sportliche Grüße

eure Jugendleitung des TB Johannis 1888 Nürnberg


COVID-19… wie geht es weiter?


April 2020

Trainings-/Spielbetrieb Rückrunde 2019/2020 – Abbruch oder Fortsetzung

Sicher die uns aktuell in Sachen Fußball am meisten beschäftigende Frage, auf welche wir aber in Kürze mit Antworten rechnen dürfen (Stand: Redaktionsende, 21.04.2020). In den vom BFV angekündigten und vom 17.-19.04.2020 durchgeführten Web-Konferenzen ist u.a. das vom BFV bevorzugte Saison-Modell vorgestellt worden, in welchem es vornehmlich darum geht, darüber zu befinden, ob die Saison 2019/2020 – auch für den Jugendbereich – gänzlich abgebrochen oder aber nur ausgesetzt und ab September (bis in den Herbst hinein) beendet werden soll. All dem bis zur Unterbrechung geleisteten Rechnung tragend wie auch den juristischen, teils ungeklärten Folgen und Konsequenzen vorbeugend, geht auch die Abteilung Fußball unseres TB St. Johannis 1888 Nürnberg mit dem aus unserer Sicht sinnvollen Vorschlag des Verbandes schwanger und hat mit der ihr zugeteilten Stimme für eine Unterbrechung mit Fortsetzung laufender Saison ab September gevotet. Das Resultat dieser umfänglichen Meinungsbildung der verbandszugehörigen Vereine ist dann auch sehr zeitnah bekannt gegeben worden.

Folgendes Ergebnis konnte am Montag, 20.04.20, ab 14:00 Uhr auf bfv.de nachgelesen werden:

„Klare Zwei-Drittel-Zustimmung für den Vorstands-Vorschlag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), die aktuell wegen der Covid-19-Pandemie unterbrochene Spielzeit 2019/20 bis zum 31. August 2020 auszusetzen und danach ab 1. September 2020 – wenn durch staatliche Vorgaben möglich – auf sportlichem Wege zu Ende zu bringen. Demnach stimmten 68,13 Prozent der Klubs, die an der BFV-Abfrage des Meinungsbildes teilgenommen hatten, für „Ja“. In absoluten Zahlen ausgedrückt haben 2178 Vereine für den BFV-Weg votiert, 1019 (31,87 Prozent) sprachen sich dagegen aus. Jeder am Spielbetrieb in Bayern teilnehmende Klub hatte dabei eine Stimme. Die Abstimmungsbeteiligung lag bei 73,53 Prozent. Aller Voraussicht nach wird der BFV-Vorstand an diesem Mittwochabend zusammenkommen und auch vor dem Hintergrund des Ergebnisses beraten.“

Zahlreiche Fragen, die damit natürlich zwangsweise in Verbindung stehen, werden sicher erst im Zuge dessen und auch im Zusammenhang mit dem ab Ende April einsetzenden, schrittweisen Exit beantwortet werden können. Hierzu gehört auch im speziellen das Einbeziehen der Beschlüsse und die Projektion auf den Jugendbereich. Ferner die sich daraus ergebenden Saisontermine inklusive Wechselzeiträume und erwartete Anstrengungen für mögliches Straffen zur Verfügung stehender Zeitfenster. Auch die unsere Kinder sicher nicht loslassende Frage: „Wann können wir wieder gemeinsam trainieren?“ All das können wir leider auch heute noch nicht beantworten. Wichtig aber zu wissen, dass hier bald klarere Vorstellungen existieren werden und das Ganze in Bewegung gerät. Insofern sind wir überzeugt schon in Kürze mit verlässlicherer Transparenz rechnen zu dürfen. Habt daher bitte alle noch etwas Geduld.

Wir halten Euch auf dem Laufenden…


Trainingsmaterial/Innovation Ordnung und Sauberkeit


März 2020

Arbeitsdienste & Beschaffungen

Die Jugendtrainer und -betreuer des TB Johannis 1888 haben es sich auch zur Aufgabe gemacht die Organisation des Trainingsmaterials zu verbessern, konsequent auch defektes Material auszusortieren sowie Ergänzungen zu forcieren, die für das regelmäßige Training hilfreich scheinen.

Die für die zweite Märzhälfte angesetzten Arbeitsdienste

– Fundamente und Richten des Streetsoccerfeldes

– Räumen des Jugendcontainers für Bodenerneuerung

mussten leider infolge der Anordnung zum Kontaktverbot auf einen noch zu definierenden Termin verschoben werden.

Das erste Spind System für neun Mannschaften aber konnte vorher noch im Materialraum installiert werden. Zuteilung der Fächer und Schlüsselvergabe konnten im März noch für erste Jugendteams erfolgen.


U11 Hallenkreismeister 2020 – Nürnberg/Frankenhöhe


Februar 2020

Der Titel „Hallenkreismeister im Nölp-Cup der E1, U11-Junioren, Kreis Nürnberg/Frankenhöhe“ geht 2020 an den TB St. Johannis 1888 Nürnberg

Insgesamt 63 E1-Mannschaften starteten in diesen U11-Wettbewerb der Wintersaison 2019/2020. In zwei Vorrunden qualifizierten sich die 32 bestplatzierten Teams für die Zwischenrunde, über welche schließlich die acht Teilnehmer für die Endrunde am 22.02.2020 ermittelt wurden.

Bereits in der Gruppenphase des Kreisfinales setzten sich die Jungs des TB Johannis 1888 souverän mit drei Siegen gegen den TSV Fischbach, TSV Fichte Ansbach und TSV Schnelldorf an die Tabellenspitze der Gruppe 1 und erreichten somit das Halbfinale, in welchem sie auf den Zweitplatzierten der Gruppe 2, VfL Nürnberg, stießen. Hart umkämpft endete die reguläre Spielzeit mit einem Remis und musste – wie auch das andere Halbfinale, welches der Post SV aus Gruppe 2 sowie der TSV Schnelldorf erreichten – im 6m-Schiessen entschieden werden. Hier gingen die beiden Teams der Gruppe 1, TB Johannis 1888 (5:4) und TSV Schnelldorf (3:2), in ihren packenden Begegnungen als Sieger hervor.

Pünktlich um 15:45 Uhr startete das Finale der beiden Gegner, die zuvor schon zweimal aufeinandertrafen. Die dritte Begegnung nach der Zwischenrunde und der Gruppenphase sollte dann den neuen Hallenkreismeister hervorbringen. Ein Endspiel auf Augenhöhe, in welchem beide Teams kaum Schwächen zeigten und nur wenige Torchancen zuließen, die jedoch auf beiden Seiten nicht genutzt werden konnten. So stand es auch nach 10 Minuten 0:0 und wieder mussten die 6m-Schützen und Torhüter ans Werk. Erst mit dem letzten Torschützen aller beteiligten Spieler konnte die Entscheidung herbeigeführt werden und der neue Hallenkreismeister 2019/2020 heißt seitdem TB St. Johannis 1888 Nürnberg.

Stolz und voller Freude nahmen die Kinder die Glückwünsche und Preise entgegen. Wir danken dem Sponsor, dem Ausrichter und den Organisatoren nochmal ganz herzlich und wünschen allen viel Glück, Erfolg und bleibt gesund!

Liebe Grüße und bis hoffentlich bald wieder auf den Sportplätzen, euer Torsten und die E1

November 2019

TB Johannis 1888 Jugend goes ‘electric’

Zur weiteren Optimierung der sich uns bietenden Möglichkeiten, haben sich einige Jugendtrainer zusammen mit der Jugendleitung auf dem Markt innovativer Trainingsmöglichleiten umgesehen.

Exerlights ist ein innovatives System zur Gestaltung von Trainingseinheiten für Spielformen, innerhalb derer insbesondere auch koordinative Fähigkeiten einfach und per Knopfdruck geschult werden können. Mittels der so vermittelten optischen Reize gelingt es die Anforderungen für rasche Wahrnehmung der Akteure hinsichtlich Gegner, Mitspieler und Spielfeldsituationen auf einfachste Weise und ohne aufwendige Pausen in vielfältigen Variationsmöglichkeiten zu gestalten.


Und… die Kinder haben mächtig Spass dabei!
Wir haben uns daher für dieses System entschieden – sehr zu empfehlen!

Oktober 2019

Unser erstes internationales Turnier der E1 bei der Sportakademie in Crotone (Calabrien, Italien).

Ein wahrlich spannendes Turnier, bei welchem unser TB Johannis 1888 mit drei hart umkämpften Siegen den Titel holte. Glückwunsch an die Jungs und Mädchen, alle Mannschaften, die sich einen packenden und spannenden Wettkampf lieferten und vielen Dank an unsere so freundlichen Gastgeber für das toll organisierte Event. Ein Riesenspass für alle, die dabei sein durften. Gerne wieder…