• Trainingszeiten

    Mittwoch 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
    Freitag 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

    U8 - Jahrgang 2012

    Oktober 2019
    Die Ausgangslage bei den F2-Junioren des TB Johannis 1888 vor Saisonstart lässt sich gut mit den altbekannten Redewendungen „Nichts ist so beständig, wie der Wandel“ und „Neues Spiel, neues Glück“ beschreiben. Nach Abgang zweier Leistungsträger und eines Trainers zum Ende der letzten Saison waren die Karten neu zu mischen. Wie erwartet nach der langen Trainingspause und dem späten Einstieg ins Training waren die fussballerischen Ergebnisse zum Saisonauftakt noch dürftig. Ein Platz im Mittelfeld beim „Autohaus Bronner Cup“ der Spvgg Mögeldorf zum Auftakt und eine deftige 1:6 Niederlage im ersten Punktspiel der BFV-Runde gegen TSV Altenberg regten ein wenig zum Nachdenken an. Doch das spornte sowohl Mannschaft als auch Betreuerteam um Michael Kronenberger, Emin Dokur und Martin Dengler an, mit Fleiß und Spaß im Training Gas zu geben, mit der festen Überzeugung, dass die Mannschaft das Potential hat. Und die Einschätzung sollte sich bewahrheiten. Die Kids zogen bei einigen kleineren taktische Umstellungen im Spielsystem und Wechsel von angestammten Positionen super mit. Die „Neuen“ fügten sich prima ein und so wuchs rasch eine schlagkräftige Mannschaft zusammen. Die Ergebnisse liessen folglich nicht lange auf sich warten und die weiteren Spiele der BFV-Runde gegen FSV Stadeln, STV Deutenbach 2 und MTV Stadeln wurden teils deutlich gewonnen.
    Ergänzend zur BFV-Runde wurde auch Funinho gespielt. Leider kam es oftmals zu Überschneidungen der Spieltage zwischen BFV-Runde und Funinho, so dass nicht zu allen Funinho-Spieltagen eine Mannschaft entsendet werden konnte.
    Alles in allem hat der bisherige Saisonverlauf allen Beteilgten viel Freude bereitet und uns, Spieler, Betreuerteam und Eltern, stehen nun spannende Hallenturniere bevor.
    In diesem Sinne, Anpiff zur zweiten Hälfte.
    Euer Michael, Emin, Martin

Ansprechpartner


Emin Dokur
(Betreuer)

0171 1717138

Martin Dengler
(Co-Trainer)

0172 5470545

Michael Kronenberger
(Trainer)

0177 2192981